avatar

Please select your language

choosing the right language

choose wisely

Eine für uns immer wieder aufkeimende Frage hat auch heute wieder ihren Weg zu uns gefunden. Warum sind die Homepage, der Blog und unsere Spiele nur auf Englisch verfügbar?

Lokalisierung ist immer eine interessante Aufgabe. Und gerade wenn es darum geht, ein Unternehmen zu gründen und in die Zukunft zu planen, taucht diese Frage, welche Sprache im täglichen Gebrauch Verwendung findet immer wieder auf.

Alle anderen

Wir als Entwickler stehen selbst zwischen den Sprachwelten. Selbst wenn unsere Tools nicht auf Englisch sind, dann sind es meist die dazugehörigen Dokumentationen und die Tutorials. Auch der bis dato interessanteste Markt für Spiele in Nordamerika ist englischsprachig. Die großen Player der Branche haben vielleicht europäische Niederlassungen, doch findet das Kerngeschäfgt in den USA statt. Auch die dort stattfindenden Messen sind selbstverständlich auch anglofon. Englisch hat sich als eine Art Industriestandard durchgesetzt, man kommt ohne solide Englischkenntnisse nicht aus.
Auf der anderen Seite sind wir aber durchaus lokal mit der Szene verbunden. Andere Entwickler aus München, oder eben auch ganz Deutschland, sehen wir als Mitstreiter und freuen uns natürlich über eine entstehende Computerspielkultur im deutschen Sprachraum. Nicht nur der Standort Deutschland, sondern auch gerade Bayern bzw. München spielt für uns eine wichtige Rolle.

Homepage Blog und Artikel

Vor ein paar Monaten dann haben wir uns entschieden, den Blog und die meisten unserer Dokumente auch auf Englisch zu schreiben. Letztendlich fiel diese Entscheidung um möglichst viele Interessierte an unserer Entwicklung teilhaben zu lassen. Auch wenn es immer wieder überlegt wurde entschieden wir uns vor allem aufgrund des hohen Aufwands und der Übersichtlichkeit gegen eine zweisprachige Ausführung der Homepage und all ihren Inhalts.
Dennoch planen wir immer wieder mal ein paar Deutsche Artikel zu veröffentlichen. Bei größerem Interesse ließen sich bestimmt auch einzelne Artikel übersetzen, aber das steht natürlich erst ein Mal hinten an. Im Moment geht es weiter mit Mercury Shift 3D und einem bis dato noch unbekannten Projekt.

This entry was posted in Devblog, News, Uncategorized and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.